STERIBAC®

Der STERIBAC®-Filter wurde von DrM speziell für die pharmazeutische Industrie, die Biotechnologie und die Nahrungsmittelindustrie, welche den GMP-Standard erfordern, entwickelt. Diese Industriesektoren müssen hinsichtlich der Partikelabscheidung und Sterilität strengen behördlichen Anforderungen gerecht werden und zuverlässige Sauberkeit und Sterilität während der Fest-/Flüssig-Trennung sind Grundbedingungen. Der STERIBAC®-Filter stellt eine Weiterentwicklung des weitläufig bekannten FUNDABAC®-Filters dar, der in tausenden von Anwendungen für die Filtration von Feststoffpartikeln aus Prozessströmen eingesetzt wird. Die Durchführung der Fest-/Flüssig-Trennungsschritte im großen Maßstab in der pharmazeutischen und Bioprozess-Industrie verlangt eine optimale Kombination einer validierbaren Programmierung und einer einfachen Apparatekonstruktion. STERIBAC® Anwendungen umfassen die Abtrennung von Biomasse aus Fermenterbrühe, die Abtrennung der ausgefällten Feststoffe in nachgeschalteten Produktionslinien, die Aktivkohlebehandlung von flüssigen Produktströmen, die Abtrennung von heterogenen Katalysatoren in Hydrierreaktionen, die Abscheidung von Zelltrümmern von Säuger- und Bakterienzellen, die Abtrennung von Ausfällungen in Enzymen und Plasma, die Fraktionierung von Proteinen, die Filtration von Blutersatzstoffen, sowie die Kristallfiltration von injizierbaren Antibiotika.